Rezept: Spaghetti mit Meeresfrüchten

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

200 g

Spaghetti

250 g

Meeresfrüchte (gemischt)

8 Stk.

Kirschtomaten

3-4 Stk.

Knoblauchzehen

100 ml

Olivenöl

1 Schuss

Weißwein

1 Prise

Salz

1 Msp.

Chili

---

Petersilie zum Drüberstreuen

 

Preparazione:

 

Schritt 1: Die Spaghetti in einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen, bis sie „al dente“ sind.

Schritt 2: Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

Schritt 3: In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Meeresfrüchten anbraten.

Schritt 4: Die Kirschtomaten hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen. Danach mit einem Schuss Weißwein ablöschen.

 

Schritt 5: Den Meeresfrüchtesud mit Salz und Chili abschmecken.

 

Schritt 6: Die Spaghetti abseihen und mit den Meeresfrüchten vermengen. Mit Petersilie auf einem Teller anrichten.

 

Viel Spaß beim Nachkochen! Guten Appetit!

 

 

Meine Weinempfehlung zu diesem Gericht

 

Rosato Teroledgo vom Weingut De Vigili

 

Hierbei handelt es sich um einen hochqualitativen Roséwein. Er ist frisch und mineralisch. Der Wein besitzt ein reiches Bouquet von Pfirsichen. Nicht nur ich sondern auch meine Eltern, waren von dieser Kombination begeistert.

 


I Kooperation, Werbung I

Quelle: https://www.gutekueche.at/spaghetti-mit-meeresfruechten-rezept-23453