Rezept: Rindsragout mit Kräuterspätzle

 

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

1 kg

Rindsschulter-bau oder schopf

1 TL

Tomatenmark

50 g

Mehl

30 g

Butter

250 ml

kräftigen Rotwein

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Stk.

Lorbeerblatt

250 g

klein geschnittenes Wurzelgemüse (Karotte, Sellerie, Zwiebel)

1 l

mittelkräftigen Rotwein 

2-3 Stk.

Knoblauch

 

Thymian

Für die Kräuterspätzle

3 Stk.

Eier

100 ml

Wasser

250 g

Mehl

 

Butter

2 EL

Kräuter fein geschnitten (Petersilie, Basilikum)

 

 

Preparazione:

 

Schritt 1: Das Fleisch von groben Sehnen entfernen und klein würfelig schneiden. Danach in der Butter braun anbraten. Anschließend das geschnittene Wurzelgemüse dazugeben, mit dem Mehl bestäuben und durchrösten, bis es eine braune Färbung erhält.   

 

Schritt 2: Dann das Tomatenmark hinzufügen und mit dem Rotwein ablöschen. Anschließend mit etwas Wasser aufgießen, sodass das Fleisch mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Die Gewürze beigeben und auf niedriger Stufe weiter dünsten lassen.

 

Schritt 3: Für die Zubereitung der Spätzle, verrührt die Eier mit dem Wasser, dem Salz und den Kräutern. Danach kommt das Mehl dazu. Wenn der Teig noch zu flüssig ist, dann könnt noch ein bisschen mehr Mehl dazu geben. Verrührt alles mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig und lasst ihn ca. 5 bis 10 Minuten ruhen.

 

Schritt 4: Hobelt den Teig mit einem Spätzlehobel in kochendes Salzwasser und ständigen umrühren ein. Lasst alles einmal kurz aufkochen, siebt die Spätzle ab und schreckt sie kurz unter kaltem Wasser ab. Nach dem Abseihen könnt ihr die Spätzle in Butter schwenken und nach Belieben salzen.

 

Schritt 5: Nach belieben anrichten und genießen.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

 

 

Meine Weinempfehlung

 

Zu diesem Gericht passt perfekt der St. Magdalener vom Weingut Obermoser. Meine ganze Familie war von diesem Wein begeistert - besonders meine Mutter.

 


I  Kooperation, Werbung I

Quelle: https://www.suedtirol.info/de/erleben/essen-trinken/rezepte/ochsenragout-mit-kraeuterspatzlen_recipe_51857