Rezept: Zanderfilet mit Speck und Berglinsen

 

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

 

1 Stk.

Zanderfilet (Steinbutt oder Kabeljau)

150 - 200 g

Gemüse nach Belieben

50 g

Zwiebel (fein geschnitten)

60 g

Karotten

50 g

Selleriestange

1 TL

Balsamessig

½ l

Fleischbrühe

1 EL

Butter

100 ml

(Fisch) Weißweinsauce

12 Scheiben

Speck

Sonstiges:

1 EL

Olivenöl zum Braten

1 TL

Tomatenmark

Zum Würzen:

1 Stk.

Knoblauchzehe (fein geschnitten)

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

 

Preparazione:

 

Schritt 1: Das Zanderfilet entschuppen, waschen und in etwa 4 gleich große Teile schneiden. Aus den Filets die Gräten entfernen.

 

Schritt 2: Die Karotten und den Stangensellerie putzen, schälen, waschen und anschließend kleinwürfelig schneiden.

 

Schritt 3: Die Zwiebel in der Butter dünsten. Danach den Knoblauch, das übrige geschnittene Gemüse und das Tomatenmark dazugeben und mitdünsten lassen.

 

Schritt 4: Die Linsen waschen und zum Gemüse geben. Den Balsam-Essig hinzufügen und mit der Fleischbrühe aufgießen. Salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind (dauert ca. 45 min). Tipp: Dosenlinsen brauchen nicht so lange gedünstet werden. Wenn notwendig, Fleischbrühe nachgießen.

 

Schritt 5: Die Fischfilets salzen. Das Olivenöl in einer heißen Pfanne erhitzen und die Filets auf der Hautseite 3 Minuten anbraten, dann umdrehen und für etwa 2 Minuten fertig braten. Die Garzeit beträgt ca. 5 bis 10 Minuten.

 

Schritt 6: Die Speckscheiben leicht anbraten. Die Zanderfilets auf den Linsen anrichten und mit den gebratenen Speckscheiben und der aufgeschäumten Fisch-Weißwein-Sauce sowie Kerbel servieren. 


Tipp: Statt der Fisch-Weißweinsauce kann man auch nur eine Weißweinsauce zubereiten.

 

 Viel Spaß beim Nachkochen! Guten Appetit!

 

 

Meine Weinempfehlung

 

Grün, würzig, vollmundig und frisch - das sind die Eigenschaften des Grünen Veltliners vom
Weingut Strasserhof

Dieser Wein eignet sich hervorragend für mein Fischgericht aus Südtirol - ein wahrer Gaumenschmaus. 

 


I Kooperation, Werbung I

Quelle: https://www.suedtirol.info/de/erleben/essen-trinken/rezepte/gebratenes-zanderfilet-mit-speck-und-berglinsen_recipe_51823